single community Hamburg - Warum deutsche männer flirten nicht

Und dann fällt eben der Vorhang sehr schnell."Beispiel: Die Sache mit dem Kompliment an die Eltern.

Das sagt der Franzose, wenn er einer Frau sagen will, dass sie ziemlich gut gelungen ist. "Aber die deutsche Frau", erzählt Alain-Xavier fassungslos, "die sagt: , Hä? '"Groß, blond, schön - und un-sexy, so ist das Klischee der deutschen Frau in Frankreich.

In Frankreich gilt: "Sex fängt auf der Türschwelle an.

Und er klingt nun doch etwas verzweifelt: "Wenn wir eine Beziehung gehabt hätten, dann hätte ich ihr die ganze Nacht zugehört, aber wir hatten uns drei Mal gesehen!

Wenn man sich nicht kennt, geht es erst ins Bett und dann wird geredet, Chérie."Den Grund für die deutsche Flirt-Legasthenie hat Alain-Xavier Wurst auch schon ausgemacht: "Die deutsche Frau denkt zu viel, und sie will auf keinen Fall oberflächlich erscheinen.

Dabei hatte die deutsche Frau den kleinen Alain-Xavier schon in frühester Jugend beeindruckt: In der Kinderschokoladen-Werbung im französischen Fernsehen. "Beim Flirten steht man auf einer Bühne", erklärt der Experte.

"Ich würde behaupten, die Kinderschokoladen-Beauty war mein erstes erotisches Erlebnis."Und tatsächlich wähnte der junge Pariser sich nach seiner Ankunft in Deutschland noch im Himmel: "Blondine hier, Brünette da, überall sah ich gesunde Schönheiten in luftigen Sommerkleidern, die Fahrrad fuhren, Bio-Äpfel aßen und mit weißen Zähnen lächelten. "Bloß: All die bezaubernden Wesen konnten nicht flirten! Der Franzose flirtet, die deutsche Frau denkt: "Was will der von mir? "Es ist ein Spiel, aber die deutsche Frau sagt: , Hä? Sie hat ihren Text nicht nur vergessen, sie hat ihn nie gelernt!

Bemerkungen