echte fickdates Bochum - Secret de kostenlos Magdeburg

secret de kostenlos Magdeburg-65

Kürzlich hat das städtische Theater Magdeburg ein neues Veranstaltungsformat gestartet: den Politischen Salon.

Die Ankündigung der nächsten Podiumsrunde allerdings stößt auf scharfe Kritik.

Das Theater Magdeburg hat den neurechten Vordenker Götz Kubitschek in den Politischen Salon gebeten, um unter der Überschrift "Falsch abgebogen" über den Rechtsruck in Deutschland und Europa zu diskutieren.

Die Einladung an Kubitschek markiert eine neue Stufe: Er ist anders als der Abgeordnete Backhaus nicht durch eine Wahl legitimiert, das Theater ermöglicht dem neurechten Publizisten seinen ersten Auftritt außerhalb rechter Zirkel.

Bisher referierte Kubitschek vor seinesgleichen an seinem selbst gegründeten Institut für Staatspolitik in Schnellroda oder warb auf Pegida-Demonstrationen für die Rückbesinnung auf den Nationalstaat und die Abschottung gegen Migranten.

Bemerkungen